August 2016

Retrospektiv

Nach etwa 10 Jahren, war ich endlich mal wieder in Paris. Zwar waren meine fotografischen Erwartungen recht hoch aber, am Ende habe ich doch nur sehr wenige Aufnahmen erstellt. Das ist aber überhaupt nicht tragisch, denn mit den „wenigen“ Aufnahmen bin ich doch sehr zufrieden. Ich muss gestehen, das ein erneuter Paris Trip aber dann doch lieber im Herbst oder Winter bzw. Frühjahr stattfinden wird. Warum und weshalb, das dürft ihr gerne in einem gesonderten Beitrag nachlesen. Vor ein paar Tagen war ich auch mal wieder am Geroldsee fotorafieren. Vor einigen Wochen schon hatte ich bereits die Idee (natürlich habe ich das Rad nicht neu erfunden), einen Fototrip in einem Video festzuhalten. Als ich mir die einzelnen kleineren Sequenzen angeschaut habe, wollte ich es direkt wieder löschen, aber nachdem ich das fertige Video sah, hat es mir doch sehr gut gefallen und ich habe mich entschlossen, dass ihr es auch sehen dürft.

» mein neuer youtube Kanal zum Thema Fotografie unterwegs ist online


Fotobuch des Monats

atem_der_bergeIMS:Der Atem der Berge *

Steilste Wände, schneebedeckte Gipfel, ausgesetzte Grate und schauderhaft-schöne Lichtstimmungen dieser Bildband feiert die Berge aller Kontinente der Erde mit spektakulären Aufnahmen von Matterhorn, Mont Blanc und Zugspitze, von Kilimandscharo, den Rockies und allen Achttausendern. Aufgenommen und betextet von den Besten der Besten den International Mountain Summit Fotografen, passionierten und preisgekrönten Bergfotografen.

288 Seiten als gebundene Ausgabe, für 49,99 € vom Bruckmann Verlag


Aufgespürt

» letztes Jahr schon in der Pinakothek gesehen: 4 Schwester nehmen 40 Jahre lang ein Bild auf

» sehr liebevoller Reiseblog von Joe und Elly, schaut mal rein auf Jelly

» habt ihr schon beim Blende 2016 Fotowettbewerb mitgemacht?

» wenn ihr auf der Suche nach magischen Momenten seid, dann müsst ihr diesen Artikel lesen

» wie schauen Menschen die nackt sind? Hier gibt es interessante Aufnahmen zu dem Thema


Inspiration

Obwohl Florian Ziereis auf facebook eine beachtliche Fangemeinde hat, bin ich erst vor kurzem auf ihn Aufmerksam geworden. Seine Aufnahmen haben mich jedenfalls direkt überzeugt und ich muss euch Florian einfach vorstellen. Seine Bilder haben irgendwie etwas natürliches und kraftvolles ohne viel Schnick Schnack und das mag ich wirklich sehr!


Ausblick

In wenigen Tagen geht es nun endlich in den Sommerurlaub, 15 Tage Roadtrip durch Italien. Bis dahin müssen noch jede Menge Vorbereitungen getroffen werden. Ich hoffe das ich bin dahin auch noch den ein oder anderen Blogartikel fertig stellen kann. An meinem ersten Video zum Thema „Fotografie unterwegs“ habe ich ja doch sehr großen gefallen und Spaß gefunden und bin mir sicher, dass da noch einiges mehr kommt. Durch das erste Video habe ich auch schon viel gelernt und weiß auch nun worauf ich mehr achten sollte. Vielleicht komme ich auch in Italien dazu ein kleineres „Fotografie unterwegs“ Video zu drehen. Für Oktober habe ich auch schon zwei Trips geplant und spätestens dann gibt es wieder ein Fotografie unterwegs Video. Bis dahin, haltet die Ohren steif!

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision.

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.