quadratisches, schwarz-weißes aus Frankfurt

Irgendwie ist das heute ein typischer Sonntag, ich sitze an meiner Statistik Übung, mit dieser ich überraschenderweise sogar schon am Nachmittag und nicht erst kurz vor Abgabeschluss, fertig bin.  Was macht man nun mit der gewonnenen Zeit? Da ich seit Wochen nicht mehr aufgrund des bescheidenen Wetters fotografieren war, bin ich nun mein Fotoarchiv aus 2012 durchgegangen. Bei meinen Fototouren im letzten Jahr habe ich Unmengen an Bildern gemacht, allerdings habe ich nur die „nötigsten“ bearbeitet und hochgeladen. Meinen Fokus legte ich darauf welche Bilder ein gutes Motiv abgeben, um es im 1:1 Format zu bearbeiten. Da ich mich schon langsam an den zahlreichen Frankfurt Bildern satt gesehen habe, sehe ich dies nun als alternative. Aber nun schaut selbst, was daraus geworden ist

frankfurt_9967_5d_sw

erstellt am Eisernen Steg

frankfurt_8104_sw

erstellt auf dem Frankfurter Dom

frankfurt_5d2_8124

erstellt am Holbeinsteg

frankfurt_5d2_2199

erstellt auf dem Maintower

frankfurt_9874_sw

erstellt am Mainufer

frankfurt_0373_5d2

erstellt auf dem Trianon

frankfurt_5d2_0310_sw

erstellt auf der Deutschherrnbrücke

Danke fürs lesen

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.