Juli 2013

Retrospektiv
Ein stressiger Juli geht zu Ende und ich habe es in der Tat geschafft wenigstens ein mal die Kamera auszupacken. Eigentlich hatte ich einen längeren Ausflug geplant, aber dank der großen Hitze ist dieser Plan nicht aufgegangen und so blieb ich daheim. Stattdessen habe ich ganz unerwartet die deutsche Fußball Frauen Nationalmannschaft fotografiert. Es war ganz schön was los auf dem Römer. Ich stand ganz hinten und dachte die ganze Zeit, „ach die Bilder werden doch nie etwas“, naja da lag ich wohl falsch, ich finde die Bilder hingegen richtig cool und es hat auch richtig Spaß gemacht. Vielleicht sollte ich mich in Zukunft mehr der Fotografie von Menschen widmen. Die ganze Bilderserie gibt’s hier:

» Laganda 008

» außerdem habe ich die Produkte von moo.com getestet

~

Aufgespürt

» neunzehn72 war in Hongkong, hier gibt es sehr lesenswerte Berichte

» wähle deinen Favoriten und vielleicht ist ja die 2263 meine neue Glückszahl

» wenn ich irgendwas mit Polar lese, werde ich ganz hellhörig, diesmal geht es um eine Polarstation

» Andreas und Oleksandr haben zusammen Frankfurt Photography auf die Beine gestellt

» das art-magazin startet einen Fotowettbewerb in dem man eine Reise nach Venedig gewinnen kann

~

Inspiration
Philipp beobachte ich schon sehr lange, naja er macht ja auch tolle Aufnahmen die nie langweilig werden, besonders schön sind seine Paris Aufnahmen


~

Ausblick
Der August sieht fotografisch gesehen hoffentlich ein wenig besser aus. Nach dem Klausurstress habe ich auch in der Tat richtig Lust zu fotografieren. Da es mit meinen geplanten Ausflügen im Juli nichts wurde, plane ich diese eben kurzerhand für den August. Zudem bin ich auch endlich im 21. Jahrhundert angekommen und habe eine eigene Facebook Fan Seite. Einen privaten Accout hatte ich ja schon immer, aber ne Fanseite noch nicht wirklich. Also wer möchte darf gerne den „gefällt mir Button“ drücken und wer weiß, vielleicht klappt’s mit 50 Fans bis zum Ende des Jahres.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.