Juni 2013

Retrospektiv
Oh der Juni zählt neben dem Mai zu meinem Lieblingsmonat des ganzen Jahres. Der Sommer ist endlich da, alles ist grün, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, es ist lange hell und ich sitze den ganzen Tag in der Uni. Im Juni habe ich es geschafft die Kamera zwei mal in die Hand zu nehmen, einmal um das Bild des Monats zu knipsen und einmal, um mein Fotobuch zu präsentieren, denn ich durfte nämlich eins testen, das Ergebnis dazu seht ihr hier.

» Testbericht – Fotobuch von saal-digital.de

~

Aufgespürt

» Food Fotografie finde ich toll, umso besser wenn es dazu auch die Rezepte gibt

» Ronny von Blogtimes nimmt derzeit an einem Wettbewerb teil, zu gewinnen gibt es eine Reise in die Wildnis Kanadas und er will dich mitnehmen

» Jennifer macht wieder erneut 52 Selbstportraits

~

Inspiration
Mittlerweile ist es gar nicht mehr so einfach mich von tollen Architektur/Skyline Aufnahmen zu überzeugen, aber Beboy hat’s mit seinen Gegenlichtaufnahmen irgendwie geschafft.

 

~

Ausblick
Wirklich viel habe ich für den Juli nicht geplant, 2 – 3 Fototrips stehen auf dem Plan und ansonsten habe ich noch jede menge Ideen für Blogartikel, nur muss ich zunächst die Zeit finden um diese auch zu veröffentlichen. Aber ansonsten hoffe ich, dass der nächste monthly review wenigstens zeitnah erscheinen wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.