September 2014

Retrospektiv
Tja so wirklich viel ist im September bei mir nicht passiert, denn leider hatte ich kaum Zeit für die Fotografie. Der Grund ist, dass ich mich mehr oder weniger in der Endphase meiner Abschlussarbeit befinde und oft noch zwischen Frankfurt und Darmstand pendeln muss, was sehr zeitintensiv ist. Wie dem auch sei, habe ich es aber geschafft drei Kalender zu erstellen und noch dazu gibt es zwei exkusive Prints zu erwerben.

» eine Übersicht meiner Kalender

» und noch eine Übersicht zu meinen exklusiven Prints

~

Aufgespürt

» bis zum 21.10 habt ihr noch die Möglichkeit beim fotoforum award teilzunehmen, das Thema lautet Architektur, der Beitrag beträgt 15€

» Malte war mit 35mm in Italien unterwegs

» falls ihr mal die Milchstraße fotografieren wollt, dann ist die Rhön der perfekte Ort dafür

~

Inspiration
Ich habe ein Bild von Ralph gesehen und mich direkt verliebt. Ich liebe diese schlichten, einfachen und stilvollen Aufnahmen.

~

Ausblick
Der Oktober ist schon fast wieder vorbei und bisher habe ich fotografisch nicht viel gemacht. Da jedoch bald die Zeitumstellung ist, hoffe ich, dass ich wieder vermehrt in Frankfurt Bild machen werde. Denn da sämtliche Brücken neue funktionierende Lampen bekommen haben, muss man das ja ausnutzen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.