Stadtbibliothek Stuttgart

Vor einigen Tagen war ich mit der Kamera in Stuttgart unterwegs, um ein wenig in der Stadt zu schlendern und das ein oder andere Bild zu machen. Der Weg führte mich in die Stadtbibliothek. Sicherlich kennt ihr die Bibliothek bereits und habt schon etliche Bilder davon gesehen, aber nur eben bisher noch nicht von mir, daher habe ich eine kleie Auswahl zusammen gestellt. Das Fotografieren in der Bibiothek ist übrigens total unproblematisch, ein Stativ stört die Besucher nicht und wird auch geduldet. Insgesamt ist die Bibliothek sehr fotogen, es gibt zahlreiche Ecken ie man erkunden kann. Ganz oben befindet sich ein kleines Cafe, von dem aus man Zugang zum Dach hat. Auf dem Dach ist eine kleine Plattform eingerichtet, von dieser man über ganz Stuttgart blicken kann. Ein Besuch der Bibliothek ist auf jeden Fall ein muss, wenn man schon in Stuttgart ist.

stuttgart_bibliothek_7790_farbe

stuttgart_bibliothek_7806

stuttgart_bibliothek_7817

stuttgart_bibliothek_7813

stuttgart_bibliothek_7812

stuttgart_bibliothek_7800

stuttgart_bibliothek_7793

stuttgart_bibliothek_7827

stuttgart_bibliothek_7790_sw

Stichwörter: Stuttgart, Bibliothek, Stadtbibliothek, Mailänder Platz, Hiacynta Jelen, Fotografieerlaubnis

5 Kommentare
  1. Marcel
    Marcel says:

    Hallo,
    wahrlich, die Stadtbibliothek von Stuttgart hat man schon des Öfteren gesehen.
    Dennoch gefällt mir dein High-Key-Look (auch) sehr gut. Schöne Fotos.
    Wie voll war denn das in der Bibliothek? Ich frage mich, ob die Nutzerzahlen seit Kindle, Tolino & Co. stark zurück gehen in den Bibliotheken?
    Viele Grüße
    Marcel

    Antworten
    • hiacynta
      hiacynta says:

      Vielen Dank Marcel,

      ich behaupte mal es war relativ wenig los. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich in den Nebenräumen gar nicht drin war, sodass es durchaus sein kann, dass da viel mehr los war. Beachten muss man zudem, dass dort auch sehr viele Leute unterwegs waren, die sich (wie ich) einfach nur die Bibliothek anschauen wollten, ohne die Bücher auszuleihen ect.

      Schöne Grüße

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar zu Philip Neumann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.